Aegis Defenders geben nicht auf und wollen Wii U erobern!

Die Jungs und Mädels von Guts Department haben es geschafft und ihr ambitioniertes Projekt Aegis Defenders erfolgreich über Kickstarter finanziert – aber ein großes Ziel wurde nicht erreicht. Die Wii U Version soll es sein und sie geben nicht auf.

Am Mittwoch den 3. September wurden die Tore geschlossen. Aegis Defenders wurde erfolgreich über Kickstarter finanziert und hat mit 145.815,00$ insgesamt über 224% Einnahmen erzielt. Mit dem Geld ist neben einem lokalen Co-Op Modus, Archivements und dem Horde-Modus auch eine PS4 Version drinnen:

 

aegis-defenders-125kWie auf dem Bild zu sehen ist, wurde die Wii U Version nicht erreicht. Auch wenn nur noch “wenige” tausen Dollar nötig waren, um Aegis Defenders auch auf die Wii U zu portieren. Un da GUTS Department anscheinend ein Herz für Nintendo Anhänger hat, oder selbst einfach ihren Plattformer auch auf Nintendos Konsole sehen wollen, haben sie sich entschlossen, noch ein wenig mehr Geld zu sammeln.

Mit der Slackerbacker Kampagne können weitere Backer spenden, die es über Kickstarter versäumt haben und das mithelfen, das nächste große Ziel zu erreichen. Bis zum 5. Oktober müssten demnach weitere 3500$ Dollar gesammelt werden, um Aegis Defenders auch auf die Wii U zu portieren.

Wer also bisher nicht gespendet hat und sich nun doch denkt, auf der Wii U würde er Aegis Defenders spielen wollen, der hat noch drei Wochen Zeit, seinen Teil dazu beizutragen. Wir wünschen GUTS Department viel Glück mit dem Vorhaben.

Hintergrund:

GUTS Department ist ein unabhängiger Spiele-Entwickler, dessen Team es sich zum Ziel gesetzt hat, die Magie und das Flair der 16-Bit Ära mit der heutigen Gameplay Philosophie zu vereinen. Zur Zeit Kickstarten sie vom 30 Juli bis zum 3. September das Spiel Aegis Defenders.

Hier geht es zu unserem Preview: Aegis Defenders, Indie Perle im Retro Look 

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redakteur / Administrator

Ja ich bin in dem Fall sehr subjektiv, weil ich total angefixed von dem Spiel bin. Mir persönlich eicht zwar die PS4 Version, aber warum Aegis Defenders nicht auf noch mehr Plattformen veröffentlichen?

Your email address will not be published. Benötigte Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*